Ihr Gestalter und Begleiter für die digitale Transformation

Es geht schon lange nicht mehr darum, nur das äußere Erscheinungsbild von Finanzinstituten digitaler zu machen. Digitale Transformation bedeutet viel mehr: versteckte Potenziale zu identifizieren, Prozesse noch effizienter zu gestalten und innovative Lösungen einzuführen. Unser Versprechen ist es, Sie bei diesem Change-Prozess – mit dem ein Kulturwandel Ihres Unternehmens einhergeht – durchgängig zu begleiten.

End-To-End Digitalisierung

Mit der Transformation von Prozessen stellen wir den langfristigen Erfolg von Finanzinstituten sicher.

Leading-Edge Expertise

Wir bieten ein fokussiertes Spektrum an Beratungsleistungen rund um Digital Business Consulting, Regulatory Consulting und die Entwicklung von Finanzmarktinfrastrukturen.

Group of Experts

Unser Boutique-Ansatz manifestiert sich durch unser hoch spezialisiertes Team handverlesener, erfahrener Berater, die über branchenspezifisches Know-how verfügen und durch digitalen Mindset überzeugen.

Neat Solutions

Damit Sie als Gewinner aus diesem Veränderungsprozess hervorgehen, setzen wir auf NEAT Solutions. Denn NEAT (engl.) beschreibt wie unsere digitalen Lösungen sind: schön, elegant, akkurat und gut strukturiert.

Partner

22nd – Martin Steger

Martin Steger

PARTNER twentysecond AG

Martin Steger bringt mehr als 15 Jahre Bankerfahrung in verschiedenen Managementpositionen mit. Bei der Beratung zahlreicher Finanzdienstleistungsunternehmen gehören zu seinen Schwerpunkten die Umsetzung der Digitalisierung, regulatorische Projekte und die Transformation von Private Banking-Geschäftsmodellen. So war er beispielsweise für den Aufbau und die erfolgreiche Leitung einer neuen Private Banking-Einheit bei einer Schweizer Privatbank verantwortlich. Außerdem übernahm er Leitung und Beratung zahlreicher M&A-Transaktionen mit Privatbanken und Vermögensverwaltern und verantwortete deren anschließende Integration. Zusätzlich zu seinem Ingenieurabschluss absolvierte er erfolgreich das MBA-Studium an der Oxford University.

22nd – Markus Melching

Markus Melching

PARTNER twentysecond AG

Markus Melching bringt mehr als 20 Jahre Payments - und Bankerfahrung in verschiedenen Managementpositionen mit. Seine Erfahrung in Projekten reicht von Banken, BPO Providern, Fintecs und Payment Service Providern in der Schweiz bis hin zu globalen Kunden. Bei der Beratung gehören zu seinen Schwerpunkten die Analyse bestehender Operations, Backoffice und Sales Organisationen u.a. im Rahmen von Due Diligence sowie die anschliessende Implementierung von Performance und Verbesserungsmassnahmen. So war er beispielsweise für den Aufbau und die erfolgreiche Umsetzung eines neuen zentralen Contact -und Operation Centers verantwortlich. Ausserdem übernahm er Leitung und Beratung zahlreicher M&A-Transaktionen Payment Service Providern und verantwortete deren anschließende Integration. Zusätzlich zu seiner interdisziplinären Promotion (Finance & Psychologie) studierte er Management an der Harvard University und Artificial Intelligence machine learning an der Stanford University.

22nd – Sebastian Fischer

Sebastian Fischer

GESCHÄFTSFÜHRENDER GESELLSCHAFTER twentysecond GMBH

Als Geschäftsführer von 22nd Austria ist Sebastian Fischer sowohl für den österreichischen wie auch den deutschen Markt verantwortlich. Er verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Bankenberatung, davon mehr als 10 Jahre als Director und Senior Manager bei KPMG in Österreich und der Schweiz. Hier begleitete er vorrangig Transformationsprojekte im Retail-, Corporate- und Private Banking wie auch zahlreiche Digitalisierungsagenden, vor allem im Regionalbankensektor. Die durch die Digitalisierung getriebenen Veränderungsprozesse in Vertriebs-, Betriebs- und Steuerungsprozessen von Banken stehen auch bei 22nd im Mittelpunkt seiner Tätigkeiten. Sebastian Fischer ist Diplom-Kaufmann (FH), Bachelor of Arts in Business Administration und Bankkaufmann (IHK).

22nd – Sebastian Wieser

Sebastian Wieser

GESELLSCHAFTER twentysecond GmbH

Sebastian Wieser hat sich auf die Bereiche Data Analytics und intelligente Prozess-Digitalisierung & -Automatisierung spezialisiert. Seine Erfahrungen umfassen Projekte mit Schwerpunkt Umsetzung von digitalen Lösungen für Finanzdienstleister in Österreich, Schweiz, Deutschland und der Niederlande. Die Themenschwerpunkte Konzeptionierung und Implementierung intelligenter Lösungen stehen bei ihm auch bei 22nd im Fokus. Neben einem Abschluss in Applied Economics von der Universität Innsbruck hält Sebastian Wieser einen Mastertitel in Econometrics von der Universität Amsterdam.

22nd – Volker Rosenkranz

Volker Rosenkranz

GESELLSCHAFTER twentysecond GmbH

Volker Rosenkranz verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich Bankenberatung und IT-Systeme. Sein Fokus liegt auf der Entwicklung von IT-Strategien und Datenarchitekturen. Bei der Beratung zahlreicher Bankprojekte bringt er Erfahrung in der Entwicklung von IT-Architekturen, dem Design von fachlichen und logischen Datenmodellen, der Umsetzung von fachlichen Anforderungen in technische Datenmodelle und der technischen Datenintegration mit. So war er beispielsweise Projektleiter für die Einbettung der monatlichen Finanzdaten (Wertpapiere, Derivate und Barwertkonten) einer Vermögensverwaltungsgesellschaft in das Data Warehouse der Bank. Der Schwerpunkt lag dabei auf der Reduzierung der risikogewichteten Aktiva durch die Implementierung eines Look-Through-Ansatzes. Er absolvierte sein Bachelor und Masterstudium an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Standorte

twentysecond Schweiz

Das Headquarter von twentysecond befindet sich in Baar in der Schweiz und bietet ein breites Beratungsportfolio für Kantonalbanken und den Bereich Retail Banking.

twentysecond AG

Oberallmendstrasse 18
CH-6300 Zug, Schweiz

 

Kontakt

E-Mail: contact@22nd.com
Telefon: +41 41 544 77 80

twentysecond Austria

twentysecond GmbH mit Sitz in Baden bei Wien ist auf die digitale Transformation österreichischer Primär- und Regionalbanken spezialisiert.

twentysecond GmbH

Kaiser-Franz-Ring 40/5,
2500 Baden, Österreich

 

Kontakt

E-Mail: contact@22nd.com
Telefon: +43 2252 931 808

Wir bringen Finanzinstitute und Lösungspartner zusammen

Eine Lösung ist nur dann eine gut funktionierende, wenn sie den End-Anwender in all seinen Aufgaben unterstützt. Eine der wichtigsten Voraussetzungen für End-to-End-Lösungen sind zuverlässige Partner. Als Ihr zentraler Umsetzungsbegleiter kennen wir deshalb auch die für Ihr Geschäftsmodell und Ihre spezifischen Herausforderungen passenden Lösungspartner und bringen diese bereits in der Design-Phase an den Tisch. Der Name ist quasi Programm: Wir verfügen über ein im Rahmen zahlreicher Projekte bestens eingespieltes Netzwerk und finden in unserem Ökosystem auch den für Ihr Projekt richtigen Partner.

blank

ti&m ist führender Anbieter Digitalisierungs-, Sicherheits– und Innovationsprojekte und
produkte in der Schweiz. Lernen Sie ti&m kennen!

blank

baningo optimiert mit dem „Beraterfinder“ die Online-Interaktionen mit (Neu-) Kunden. Mit baningo können Finanzinstitute rasch & einfach Neukunden gewinnen und mit Bestandskunden in Kontakt bleiben.

blank

Backbase ist ein ist ein führender Anbieter von Omni-Channel Digital Banking Lösungen. Mit Backbase realisieren wir personalisierte und nahtlose Kundenerlebnisse auf allen digitalen Endgeräten & Kanälen.

blank

kompany® ist eine innovative & technisch führende KYC Plattform für B2B Kunden, Banken & Finanzinstitute. Mit kompany® ermöglichen wir Echtzeitzugang zu revisionssicheren Firmendaten aus amtlichen Quellen.

blank

Asteria steht für integrierte Lösungen, Unternehmen beim Banking zu helfen. Mit Asteria bieten Sie Bankdienstleistungen für KMUs nahtlos dort & dann an, wenn sie wirklich gebraucht werden.

blank

Mit emotion banking® bringen wir Kundensicht & Emotion in unsere Lösungen. Gemeinsame Initiative: Firmenkundenbank neu fokussiert // www.firmenkundenbank.at.

blank

Die Camunda Plattform für Workflow und Decision Automation unterstützt Tausende von Entwicklern bei der Automatisierung von Geschäftsprozessen, um die Flexibilität, Transparenz und Skalierbarkeit zu erreichen, die für die digitale Transformation unabdingbar sind.

blank

22nd ist Consulting Partner von Appway! Appway ist führender Anbieter digitaler Client Life Cycle Management und Workflow Automation Lösungen für Finanzdienstleistungsunternehmen. Lernen Sie Appway kennen!

Haben Sie Fragen?

Wir gestalten mit Ihnen die digitale Transformation.